Online Store:
CD kaufen
Teilen:

Nemeton 2008

Für Hörbeispiele klick die "Soundcloud"-Wolke!


Pressestimmen:

...eine vom ersten bis zum letzten Ton gelungene Scheibe (Orkus)

...Musik, die bewegt und zu Herzen geht (Zillo)

man wird traurig, wenn die Musik zuende ist...Wunderschön! (Karfunkel)

...Ganz große Klasse und absolut empfehlenswert (Folkmetal.de)


"Nemeton"- der heilige Hain

Unser heutiges Wissen über die Kelten besteht nur aus Bruchstücken.
Als gesichert gilt allerdings, dass bei ihnen die Natur eine sehr große Rolle spielte. Ihre Götter verehrten sie in heiligen Hainen - “Nemeton” genannt - ein Ort, der für sie eine besondere Ausstrahlung besaß. Auch wenn viele dieser alten Haine in unserer heutigen Zeit verschwunden sind, gibt es doch immer wieder Plätze in der Natur, die uns auf fast magische Weise anziehen. So manches Lied auf dieser CD ist an solch einem Ort enstanden ..

Tracklist:

Intro
Bacchus
Rosmaris
Cramer
Liebster
Cradaza
Skaggrimitsch
Es ist ein Schnee
Tusselullagulla
Ein letztes Mal

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlasen.